Back to All Events

Alles im Fluss? Wasser in meiner Stadt - Podcastausstrahlung über TIDE Schnappfisch


framed.film + museum Filmworkshop der Jahrgangsstufe 7 des Wilhelm-Gymnasiums Hamburg im Internationalen Maritimen Museum

Alles im Fluss? Wasser in meiner Stadt

Im Rahmen des bundesweiten Projektes “OPENION - Bildung für eine starke Demokratie” beschäftigen sich vier Klassen der Jahrgangsstufe 7 des Wilhelm-Gymnasiums jeweils 3 Tage unter unterschiedlichen Gesichtspunkten mit dem Thema “Alles im Fluss? Wasser in meiner Stadt”. Jede Gruppe nähert sich unter Anleitung von Expert*innen dabei dem Inhalt mit einem anderen Medium und einer anderen Fragestellung. Die Jugendlichen üben sich im Filme machen, Podcast erstellen, dem Entwerfen eines mobilen Ausstellungsmoduls sowie der Präsentation einer Filmveranstaltung.

Alle Ergebnisse der verschiedenen Workshops werden mit Hilfe des Kinderkulturbüros zusammengeführt und von den jeweiligen Gruppen am letzten Tag der Projektwoche vor den Sommerferien 2019 der Schulgemeinschaft präsentiert.

Das 1. Projekt hat vom 24.-26. Oktober 2018 stattgefunden. Die Klasse 7a des Wilhelm-Gymnasiums in Hamburg nahm an einem Besuch des Internationalen Maritimen Museum Hamburg und einem 3-tägigen Trickfilmworkshops des Kinderkulturbüros e.V. und der Londoner Firma Chocolate Films teil.

Der Trickfilm “Containerisation” wurde am 13. Januar 2019 in einem feierlichen Rahmen im Internationalen Maritimen Museum Hamburg den Schüler*innen, Eltern, Projektpartnern und Pressevertretern präsentiert.

Das Trickfilmprojekt entstand in Kooperation des Wilhelm-Gymnasiums mit dem Kinderkulturbüro Eimsbüttel, des Internationalen Museums Hamburg, Viva con Agua sowie Chocolate Films London. Das Projekt wurde vom Bürgerverein Dammtor/Pöseldorf und dem Freundeskreis des International Maritimen Museums Hamburg finanziell unterstützt.

Im Rahmen des 2. Projektes wurde gemeinsam mit der Klasse 7b des Wilhelm-Gymnasiums in Kooperation mit der Schnappfisch-Radio-Redaktion von TIDE.radio eine Radiosendung zum Thema “Plastik im Wasser” produziert. Von der Vorbereitung einer Sendung, über Interviewtermine bei Greenpeace und Viva con Agua bis hin zur Produktion von Umfragen und Hörspielen wurde ein breites Spektrum an “Radio machen” erschlossen.
Wichtig: Die Sendung wird am 25. Februar auf TIDE.radio (Schnappfisch Redaktion) ausgestrahlt.

“OPENION - Bildung für eine starke Demokratie” ist ein bundesweites Projekt der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben. Nähere Informationen finden Sie unter: www.openion.de

Ansprechpartnerin:

Katja Gondert
k.gondert@kinderkulturbuero.de

Alena Wewer
a.wewer@kinderkulturbuero.de

Openion_Claim_Orange_pos_sRGB.png